Feierabend…

Im Urlaub, das Ballhaus schließt. Ich gehe mit M. raus zum Schuheanziehen. Vor uns ein paar ca. 15jährige Franzosen. M. rennt hin:“Hallo ihr Buben, es ist Feierabend!“.

[Posted with iBlogger from my iPhone]

Befürchtungen…

Wir sind im Urlaub. Abends, Ich möchte rein gehen.
M:“Papa, Du musst noch die Markise herunter lassen, damit der Kinderwagen nicht nass wird.
Ich lasse die Markise herunter.
M:“Sie hat befürchtet, dass der Kinderwagen nass wird, wenn die Markise nicht unten ist.“
Ich:“Was bedeutet eigentlich befürchten?“
M:“Wenn man ein bischen Angst hat.“
War ein Versuch…

[Posted with iBlogger from my iPhone]

Gut gekontert…

… ich nach einem langen Tag:“Jetzt brauch ich erst mal ein‘ Hefe.“
M:“Ich auch.“
Ich:“Nein, das ist Alkohol, da wirst Du blöd im Kopf.“
M:“Papa, wirst Du auch blöd im Kopf?“
Grübel…
Ich:“Nein, ich bin schon blöd im Kopf.“
M:“Da werden nur Kinder blöd im Kopf.“
Wer erklärt hier eigentlich wem was???

[Posted with iBlogger from my iPhone]

[Posted with iBlogger from my iPhone]

Dadaismus

… der ist bei S. ausgebrochen. Er hat die Silbe DA entdeckt, gelegentlich GA und sehr selten BA.
Das erste richtige Wort war natürlich
[BABA]. Kam bisher aber erst ein Mal. Kann aber kein Zufall gewesen sein :-). Er reagiert aber schon auf seinen Namen.

[Posted with iBlogger from my iPhone]

[Posted with iBlogger from my iPhone]

S. übt zu Sitzen

S. lag heute im Kinderwagen und hat sich in den Sitz hochgezogen. Dann war er aber stolz. Auf dem Boden klappt das aber noch nicht. Da braucht er wohl noch ein paar Bauchmuskel. 🙂